ISBN:9783170293809

Freier Wille und neuropsychiatrische Erkrankungen

Autor: Tilman Wetterling

Wydawnictwo: Kohlhammer

Die Geschäftsfähigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Als Grundvoraussetzung für eine Geschäftsfähigkeit wird von juristischer Seite ein freier Wille angesehen. Die Frage, ob die Fähigkeit zu einer freien Willensbestimmung gegeben ist, ist auch eine medizinische, da eine Reihe von neuropsychiatrischen Erkrankungen diese einschränken kann. Davon sind besonders ältere Menschen betroffen. Durch die Veränderung der Altersstruktur gibt es in Deutschland immer mehr hochbetagte Menschen, bei denen sich oft die Frage stellt, ob die Geschäfts- oder Testierfähigkeit noch vorhanden ist. Ausgehend von einem Modell der Willensbestimmung werden die Hirnfunktionsstörungen bei neuropsychiatrischen Erkrankungen und deren gutachterliche Bewertung hinsichtlich der Geschäfts- bzw. Testierfähigkeit dargestellt.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas