ISBN:9783451805561

Irmgard Keun

Autor: Katja Kulin

Wydawnictwo: Verlag Herder

1929 beginnt die junge, schöne Irmgard Keun zu schreiben. Ihre Romane "Gilgi, eine von uns" und "Das kunstseidene Mädchen" werden große Erfolge doch das Glück währt nicht lange, die Machtergreifung der Nationalsozialisten beendet abrupt ihre hoffnungsvolle Karriere. Sie geht ins Exil, verfällt in Depressionen. In Ostende trifft sie Joseph Roth. Eine leidenschaftliche Beziehung beginnt doch die Trunksucht Roths wird auch ihr selbst zum Verhängnis. Katja Kulin erzählt die schillernde und tragische Lebensgeschichte einer großen Künstlerin und kritischen Vordenkerin.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas

Katja Kulin - inne e-booki