ISBN:9783451810909

Europa und Afrika

Autor: Rudolf Decker

Wydawnictwo: Verlag Herder

Afrika und Europa sind Nachbarkontinente. Zu lange haben sie sich nicht ausreichend miteinander beschäftigt, zu lange auch waren die Europäer in falschen Vorstellungen gefangen. Nun stellen Bevölkerungsexplosion, zunehmende Flüchtlingsströme auch aus Afrika und anderes mehr den Alten Kontinent vor große Herausforderungen. Sie zu verstehen und sie gemeinsam und entschlossen zu bewältigen, stellt nicht nur eine komplexe Aufgabe dar, sondern auch eine außerordentliche Chance für die Menschen in Süden und Norden. Rudolf Decker analysiert die soziopolitischen, ökonomischen und demografischen Gegebenheiten beider Nachbarkontinente und skizziert Prognosen für die nächsten Jahrzehnte. Auf der Grundlage christlicher Werte entwirft er schließlich ein Szenario, wie Europa und Afrika auf lange Sicht zu einer wechselseitig bereichernden Gemeinschaft zusammenwachsen können. Deckers Botschaft ist klar: Es wird Zeit, zu echten Partnern zu werden. Und zwar schnell. Rudolf Decker, Jahrgang 1934, wirkt seit langem als Vorstandsvorsitzender der Stiftung für Grundwerte und Völkerverständigung. Zuvor war er viele Jahre CDU-Abgeordneter im Baden-Württembergischen Landtag.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas