ISBN:9783531909509

Bedrohungskommunikation

Autor: Werner Schirmer

Wydawnictwo: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Realismus und Konstruktivismus streiten sich um die Vorherrschaft über das Thema „Sicherheit“ in den Internationalen Beziehungen, aber beide blenden den Beobachter aus. Werner Schirmer zeigt, dass jede Art von Sicherheitsproblem einen Beobachter voraussetzt und entwickelt basierend auf der Luhmannschen Systemtheorie ein kommunikationstheoretisches Konzept von Sicherheit und Unsicherheit, das den Namen ‚Bedrohungskommunikation’ trägt.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas