ISBN:9783647301310

Kapitalismus

Wydawnictwo: Vandenhoeck & Ruprecht

In Zeiten einer aktuellen Krise des Kapitalismus sind historische Rückblicke opportun. Wolf Lepenies beleuchtet Finanzkrisen mit Blick auf Honoré de Balzacs »menschliche Komödie«. Der Beitrag von Hans-Ulrich Wehler diskutiert die deutsche Variante des staatlich eingehegten Kapitalismus. Ute Frevert und Hartmut Berghoff unterstreichen die Bedeutung von Emotionen im Kapitalismus, Gudrun Krämer relativiert mit Blick auf den Islam Max Webers These vom »Geist des Kapitalismus« als genuin calvinistische Ausprägung. Gunilla Budde hebt in ihrem Beitrag den veränderten Einfluss der Familie hervor. Jürgen Kocka stellt Vergleiche von Finanzkrisen in der Geschichte an und Charles S. Maier und Marcel van der Linden nähern sich dem Thema aus globalgeschichtlicher Perspektive.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas