ISBN:9783733902490

Tagebuch

Autor: Gottfried Keller

Wydawnictwo: aristoteles

Schweizer Dichter und Politiker Gottfried Keller begann als Landschaftsmaler. Im Vormärz widmete er sich politischer Lyrik und avancierte zu erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Seine "Tagebuch-Aufzeichnungen" zeugen realitätsnah von denem Leben und Werk - autobiographisch. Zum unbestrittenen Kanon der Weltliteratur gehört dieses Meisterwerk eines Ausnahmekünstlers mit anhaltendem und vielfältigem Einfluss auf den lesenden Menschen und die Literaturgeschichte – bis heute. Spannend und unterhaltend, vielschichtig und tiefgründig, informativ und faszinierend sind die E-Books großer Schriftsteller, Philosophen und Autoren der einzigartigen Reihe "Weltliteratur erleben!".
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas

Gottfried Keller - inne e-booki