ISBN:9783837250701

Auf dem Weg zum Nowananda

Autor: Sirmano Lupo

Wydawnictwo: Frankfurter Literaturverlag

Das vorliegende Buch ist stark und umfangreich. Sein Titel trägt eine Burka. Verstecktes zu entdecken, Verhülltes zu enthüllen - ist die Aufgabe des Lesers, der die Mühe nicht scheut und dafür reichlich belohnt wird. Vorab sei gesagt: Es geht um Gott und die Welt und das, „was sie im Innersten zusammenhält“ (vgl. Goethe). Dank der vom Verfasser angestrebten typographischen Gestaltung des Textes wird zusätzlich eine anschauliche Gliederung erreicht, womit zugleich dessen „Gefühls- und Einstellungshaltung zu einem Thema, einem Begriff, zu einem Zitat“ ausgedrückt wird und dem Leser die Fülle zugänglicher erscheinen mag. Der rote Faden des Buches ist der Lebensweg des Autors, der die Psychotherapie als Patient wie auch und vor allem als Psychtherapeut, Analytiker und Dozent erfahren und reflektiert hat. Das Problem von zentraler menschlicher und menschheitlicher Relevanz ist die ICH-Werdung des Menschen. Philosophische, theologisch-religiöse, psychologische und psychoanalytische Aspekte in Bezug darauf werden sachlich und voller Leidenschaft untersucht. Im Mittelpunkt steht der ganze Mensch in der Einheit von Körper, Geist und Seele und die durch weltliche und geistliche Kräfte bewirkte Gefährdung und Verstümmelung seiner SELBST. Die Schrift spricht Klartext in einer anspruchsvollen und überaus deutlichen, der Sache angemessenen Sprache. Höhepunkt ist, Menschen zu sich selbst zu führen, so dass „jeder. seinen eigenen Weg geht“ (Hermann Hesse).
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas