ISBN:9783844241600

Blumen pflücken verboten

Autor: Jutta Hepp

Wydawnictwo: epubli

Marie bekommt in diesem Urlaub die Gelegenheit Gott persönlich die Fragen zu stellen, die uns alle interessieren. Warum lässt Gott Leid zu? Was passiert nach unserem Tod? Warum musste Jesus sterben? Was geschieht, wenn wir jemanden segnen? Wie steht Gott zu seinen Gesetzen? Wer ist der heilige Geist? 
 Jutta Hepp wird es in diesem Roman gelingen, sie mit den Antworten zu überraschen. Wenn sie die Herausforderung annehmen das fragende Kind in sich zu finden, wird dieses Buch ihr Leben verändern. Viele von uns sind entweder ohne ein Bild von Gott aufgewachsen, oder mit einem, das sich zu überdenken lohnt. Vielleicht wurde ER als erzieherisches Mittel missbraucht im Sinne von: „Der liebe Gott sieht alles!“ Oder er wurde als der “liebe Gott“ bezeichnet und gleichzeitig wurde ihm die Schuld an jedem Unheil das geschieht gegeben. Zumindest indirekt, denn er lässt es ja schließlich zu. Nur allzu schnell gehen wir zu diesem unberechenbaren Gott auf Distanz. Es ist mir ein großes Anliegen dieses Kapitel ihres Lebens, das sie vielleicht vor so langer Zeit geschlossen haben, noch einmal aufzudecken, damit Gott Ihnen ganz neu begegnen kann. So, wie ich ihn kennen und lieben lernen durfte nach einer langen Suche die viel Mut brauchte und die Bereitschaft, die Relikte der Vergangenheit in Frage zu stellen. Die Bibel ist hierbei meine Grundlage geblieben. Dieses Buch soll auch Kindern die Möglichkeit geben, Gott gleich als den wirklich liebenden Vater kennen zu lernen. Ab dem Schulalter, werden sie das Meiste des Buches verstehen können. Aber auch dem älteren Leser sollte es Freude bereiten, nicht nur beim Vorlesen. Ich wünsche mir, dass dieses Buch zu einer Samentüte wird und dass es auf gutem Boden reiche Frucht bringt, nämlich eine echte Beziehung zu dem, der uns liebt wie kein anderer. Ihre Jutta Hepp
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas

Jutta Hepp - inne e-booki