ISBN:9783845316888

Perry Rhodan 1689: Rendezvous auf Phegasta

Autor: Susan Schwartz

Wydawnictwo: Perry Rhodan digital

Die Aktion der Spindelwesen - Reginald Bull in Nöten Die große galaktische Expedition zur Großen Leere, die über die gigantische Entfernung von 225 Millionen Lichtjahren ging, brachte ein auf den ersten Blick mageres Ergebnis: Die Terraner und ihre Verbündeten konnten 20 spindelförmige Objekte bergen, dazu 20 Segmente, die offensichtlich zu diesen Spindeln gehören. Perry Rhodan und seine Freunde können aufgrund ihrer Erkenntnisse davon ausgehen, dass Spindeln und Segmente mit dem "Großen Kosmischen Rätsel" zusammenhängen. Wahrscheinlich haben sie auch einen Bezug zu jener gigantischen Gefahr, die vor zwei Millionen Jahren im Bereich der Großen Leere aktiv war und offensichtlich noch irgendwo im Hintergrund lauert - gefährlich auch für die Menschheitsgalaxis. Der Forschungseifer der Galaktiker wurde geweckt. Seit der Rückkehr der BASIS in die Milchstraße haben die Experimente auf dem Saturnmond Titan und auf dem Planeten Halut erste Ergebnisse gebracht. Bei den halutischen Experimenten entstand ein Pseudo-Haluter, und auf Titan sowie Raumstationen in der Galaxis schufen die Terraner ihrerseits mehrere Pseudo-Terraner. Diese Spindelwesen verfügen über bewundernswerte Intelligenz und unglaubliche Körperkräfte, sie scheinen zudem von ungebremster Neugierde erfüllt zu sein. Und sie beginnen in immer stärkerem Maße, ihre eigenen Pläne zu entwickeln und durchzusetzen. Das zeigt sich auch beim RENDEZVOUS AUF PHEGASTA ...
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas

Susan Schwartz - inne e-booki