ISBN:9783845319070

Perry Rhodan 1908: Asyl im Eismeer

Autor: Robert Feldhoff

Wydawnictwo: Perry Rhodan digital

Letzter Ausweg Propter - ein Volk ist zum Untergang bestimmt Seit Perry Rhodan die mysteriöse Brücke in die Unendlichkeit betreten hat, wurde der Terraner immer stärker in die Konflikte kosmischer Mächte hineingezogen. Er kam auf die Spur der Koalition Thoregon, er traf auf die Völker der Galornen und der Nonggo - und er wurde zuletzt im Deltaraum der Baolin-Nda in die Geheimnisse der Koalition eingeweiht. Seit neuestem ist Perry Rhodan nun im Auftrag Thoregons unterwegs: Er ist der Sechste Bote. Somit ist die Menschheit gegen Ende des Jahres 1289 Neuer Galaktischer Zeitrechnung erneut im Spannungsfeld kosmischer Mächte tätig. Denn Thoregon wird von einem bislang unbekannten Gegner bedroht. Sein Handlanger Shabazza regte unter anderem die Invasion der Tolkander an, die in der Milchstraße Milliarden von intelligenten Wesen töteten. Und seine Aktivitäten sorgten dafür, dass Tod und Vernichtung in andere Galaxien getragen wurden. Wenn Perry Rhodan und seine Gefährten dagegen etwas tun wollen, müssen sie zuerst auf die Spur Shabazzas kommen. Ein Hinweis darauf ist die SOL, das ehemals terranische Hantelraumschiff, das zuletzt in der Doppelgalaxis Whirlpool gesichtet wurde. Die SOL soll zum offiziellen Schiff des Sechsten Boten werden. Doch dann landet die kleine Gruppe in der Galaxis Salmenghest, gerät in den Bann eines Kesselbebens und kann dem Inferno nur im letzten Augenblick entkommen. Mit ihnen flüchten die Überlebenden der Katastrophe, denen nur eine Alternative bleibt: das ASYL IM EISMEER …
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas

Robert Feldhoff - inne e-booki