ISBN:9783849616830

Lehrbuch der Geschichte der Philosophie

Autor: Wilhelm Windelband

Wydawnictwo: Jazzybee Verlag

Windelbands Lexikon gehört zu den grundlegenden Werken zur Geschichte der Philosophie und deckt alle Spektren ab. Inhalt: Einleitung. § 1. Name und Begriff der Philosophie. § 2. Die Geschichte der Philosophie. § 3. Einteilung der Philosophie und ihrer Geschichte. I. Teil. Die Philosophie der Griechen. 1. Kapitel. Die kosmologische Periode. § 4. Die Begriffe des Seins. § 5. Die Begriffe des Geschehens. § 6. Die Begriffe des Erkennens. 2. Kapitel. Die anthropologische Periode. § 7. Das Problem der Sittlichkeit. § 8. Das Problem der Wissenschaft. 3. Kapitel. Die systematische Periode. § 9. Die Neubegründung der Metaphysik durch Erkenntnistheorie und Ethik. § 10. Das System des Materialismus. § 11. Das System des Idealismus. § 12. Die aristotelische Logik. § 13. Das System der Entwicklung. II. Teil. Die hellenistisch-römische Philosophie. 1. Kapitel. Die ethische Periode. § 14. Das Ideal des Weisen. § 15. Mechanismus und Teleologie. § 16. Willensfreiheit und Weltvollkommenheit. § 17. Die Kriterien der Wahrheit. 2. Kapitel. Die religiöse Periode. § 18. Autorität und Offenbarung. § 19. Geist und Materie. § 20. Gott und Welt. § 21. Das Problem der Weltgeschichte. III. Teil. Die mittelalterliche Philosophie. 1. Kapitel. Erste Periode § 22. Die Metaphysik der inneren Erfahrung. § 23. Der Universalienstreit. § 24. Der Dualismus von Leib und Seele. 2. Kapitel. Zweite Periode. § 25. Das Reich der Natur und das Reich der Gnade. § 26. Der Primat des Willens oder des Verstandes. § 27. Das Problem der Individüalität. IV. Teil. Die Philosophie der Renaissance. 1. Kapitel. Die humanistische Periode. § 28. Der Kampf der Traditionen.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas