ISBN:9783863970321

Raum 101

Autor: Frank Meyer

Wydawnictwo: Bertuch Verlag

Früh übt sich, was ein Mann werden will. Wichtig und stets im Auge zu behalten sind hierfür die grundlegenden männlichen Imperative: Schmerzen ertragen, Gefühle kontrollieren, Alkohol in Massen konsumieren und Unbekümmertheit glaubwürdig vortäuschen. Kurz: Unabhängig, furchtlos und verwegen des Leben als das annehmen, was es ist – ein ständiges Abenteuer. Meyers Geschichten führen sprachgewaltig durch den Alltag echter Kerle mitten hinein in die existentielle Spannung von Liebe und Hass, Sinn und Unsinn, Komik und Tragik. Eine verblüffend offene und unterhaltsame Lektüre. Von dem Konflikt mit dem Vater beim Froschschenkeljagen, den abenteuerlichen Gefühlen einer Kinderliebe, den bleibenden Momenten mit dem besten Freund, die erschütternden Erlebnisse beim Bund. Teils einfühlsam, teils derb erzählen die Geschichten dieser Sammlung, wie Jungen und Männer sich in verschiedenen Lebensabschnitten bewähren. oder wie sie versagen.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas

Frank Meyer - inne e-booki