ISBN:9783864410666

Sex im alten Rom 18 - Die süßen Früchte der Sünde

Autor: Rhino Valentino

Wydawnictwo: Stumpp, Ralf

Ägypten, 50 Jahre vor Christus, zur Zeit der Herrschaft von Königin Kleopatra VII.: Magnus fühlt sich fast wie in seiner alten Heimat Rom: Der Kaufmann schwelgt im dekadenten Luxus. Er genießt sowohl üppiges Essen als auch den heißen Sex mit seinen willigen, überaus attraktiven Sklavinnen. Auch seine Tochter Cecile lässt es sich gut gehen. Sie treibt es mit dem hübschen, mandeläugigen Sklaven "Cavallo". Dies gefällt ihrem Vater freilich nicht! Denn er fürchtet eine ungewollte Schwangerschaft und weitere Unannehmlichkeiten… Am Nil, dem großen Fluss Ägyptens, geht die Sonne auf. Ebenso verheißungsvoll wie das warme Licht ihrer Strahlen erstreckt sich die nahe Zukunft vor den Helden und Heldinnen des Romans. Eine Welt unendlicher Möglichkeiten, aber auch tückischer Gefahren umgibt sie. Geprägt von den Narben und Erinnerungen der Vergangenheit, erscheint so manches in einem ganz anderen Licht… Dabei erleben sie erstmals die beruhigende Kraft des Wohlstands - und den besten Sex ihres Lebens! Nach einem langen Weg der aufwühlenden Gefühle, derben Späße und abgrundtief schmutzigen Sünden vollendet Rhino Valentino die Geschichte von Obinna, Dumnorix, Afra und Aikaterine in einem besinnlichen, sonnigen Finale. Noch einmal zieht er alle Register seiner schweinischen, ideenreichen Schöpfungskraft. Darüber hinaus gibt er einen vergnüglichen Ausblick auf die mögliche Zukunft der vier Freunde… UMFANG: 38 Seiten / 10 800 Wörter. NEU ERSCHIENEN: Teile 7 bis 18 plus vier Sammelbände! Es sind insgesamt sechs Sammelbände erhältlich, welche jeweils drei Teile beinhalten. Die achtzehn Einzelbände oder die sechs Sammelbände bilden einen großen, abgeschlossenen Roman.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas

Rhino Valentino - inne e-booki