Wydawca: Edition diá Bln

Znaleziono: 85 e-booków
Sortuj: wg popularnościalfabetyczniewg cenywg liczby ofert

  • od 24.97 zł Brak ofert
    Die Südstaaten in den frühen sechziger Jahren, irgendwo zwischen Maisfeldern: Dort ziehen Bobjay Crell, ein einfacher Farmarbeiter, und seine Frau Ellen fünf Kinder groß. Das ländliche Idyll ist nicht ungetrübt. Zwischen Flüchten und...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Sérgio Sant'Anna gilt als Begründer der urbanen Literatur des modernen Brasiliens. In »Die Statistin« beleuchtet er in bildhafter, nuancenreicher Sprache die brasilianische Gesellschaft. Und irgendwie ist alles eine Frage der Perspektive. Sein...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Der heranwachsende Nathan ist mit seinen Eltern nach unendlich vielen Umzügen in einem kleinen Nest im amerikanischen Süden gelandet. Die fromme Familienidylle ist nur Fassade. Nathans Vater, ein Alkoholiker, neigt zu Gewalttätigkeit; die...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Mit der Novelle »Carmenoxid« gelingt Ana María del Río ein so berührendes wie sprachlich funkelndes Stück Literatur: Carmen und ihr jüngerer Halbbruder leben, von ihren Müttern verlassen, bei der gestrengen Großmutter in einem alten,...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Der erste Roman des 1980 emigrierten Kubaners Arenas, reich an schwarzem Humor und grotesk-fantastischen Halluzinationen, erzählt die Lebensgeschichte eines revolutionären Dominikaners gegen Ende des 18. Jahrhunderts. Servando Teresa de Mier...(więcej)
  • od 24.99 zł Brak ofert
    Ze do Rock, Taxifahrer und Wahlmünchner, schlägt uns ein durchschaubares "Ultradoitsh" zur stufenweisen Einführung bis ins Jahr 2013 vor. Nebenbei erzählt er seine Abenteuer als Weltenbummler. Seine Sprache ist radikal witzig, nie konsequent,...(więcej)
  • od 24.99 zł Brak ofert
    Der held Pé du Jazz wird von ufos in ein planeten jenseits des uns bekannten universums entfürt, und als er wider zurük kommt, shreiben wir das jar 2019, sein doppelgänger hat den berümten literaturkritiker Marshel Rauch-Rampenliczki entfürt...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Ganz Havanna staunt: In den extravagantesten Kostümen Kubas präsentieren sich Eva und Ricardo dem Straßenpublikum. Ob ein glitzernder Paillettenkimono oder ein Spenzer in Zickzackmaschen, alles ist handgemacht. Die beiden wollen auffallen, um...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Einen der »letzten Überlebenden einer endgültig versunkenen Epoche, ein Fossil« hat, kurz vor seinem Tod, Manuel Gasser sich selbst einmal genannt. Er hat dabei angespielt auf ein literarisches Genre, das zusammen mit seiner Zeit dahingegangen...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Der Schweizer Journalist und Feuilletonist Manuel Gasser hatte eine kosmopolitische Leidenschaft fürs Kulinarische, die er in seinen letzten Lebensjahren mit vier Kochbüchern zum Ausdruck brachte. Dabei ging es ihm nicht um Haute cuisine, sondern...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Eine Schwäche für das männliche Geschöpf haben nicht nur heterosexuelle Frauen. Schwule wissen, was Männer wirklich wollen, denn sie haben Sex mit Männern und sind selbst welche - eine dankbare Kombination für wissbegierige Frauen....(więcej)
  • od 24.99 zł Brak ofert
    1917. Die einundzwanzigjährige Colette, die in Paris lebt, erhält eines Tages einen merkwürdig dringlichen Brief aus Genf: Jacques, ihr Freund, bittet sie, zu ihm in die Schweiz zu kommen. Erst nach monatelangem Zusammenleben gesteht Jacques sein...(więcej)
  • od 24.99 zł Brak ofert
    "Ein Hauch von Wahnsinn umgab sie. Ihre weitgeöffneten Augen glänzten. Ihre vernachlässigte Kleidung, die Flecken auf ihrem Rock, der Staub auf den Schuhen und ihre müden Gesichtszüge – all das vermochte ihre kindliche Frische und...(więcej)
  • od 44.99 zł Brak ofert
    "In einem Vorwort zu einem seiner Bücher sagt Hüsch, lange Zeit sei ihm nicht bewusst gewesen, wie christlich geprägt sein Werk von Anfang an war. Er selber konnte im Nachhinein nicht beschreiben, wann ihm das immer klarer wurde. Erst in den...(więcej)
  • od 24.99 zł Brak ofert
    Ins sonnenbeschienene Nizza hat sich Albert Guittard zurückgezogen, um die Freuden des Ruhestands, die Liebe und die Künste, zu genießen. Eines nur steht ihm im Wege: er selbst. Als eine Art Woody Allen der späten zwanziger Jahre, als stets...(więcej)
  • od 57.99 zł Brak ofert
    "Ist von Vergnügen als Kunstform die Rede, darf, natürlich, Hanns Dieter Hüsch nicht vergessen werden: ein furioser Wortedrechsler und -hetzer, ein Humorist comme il faut, in seinen besten Momenten genauso gut wie Thomas Bernhard." [Quelle:...(więcej)
  • od 57.99 zł Brak ofert
    "Hüschs Zeitkritik war stets Ideologiekritik des skeptischen Individuums, des kleinen Mannes auf der Straße, der sich so seine Gedanken macht. Obwohl er während der Revoltejahre keineswegs abseits stand und sich wie viele damals wünschte ›Komm...(więcej)
  • od 32.99 zł Brak ofert
    "Ein Außenseiter" liest sich wie ein autobiographischer Text dieses virtuosen Zeichendeuters der französischen Moderne. Augenblicklich taucht man in eine fast kafkaeske Situation ein, die unerklärlich bedrohlich wirkt. Der Ich-Erzähler lebt...(więcej)
  • od 32.99 zł Brak ofert
    Boves Protagonisten sind nicht selten einsame Menschen, die an einem kritischen Punkt ihres Lebens angelangt sind und nicht mehr weiterkommen. Ein meist geringfügiger Anlass treibt sie in Verzweiflung, meist scheitern die Versuche, das Problem zu...(więcej)
  • od 24.99 zł Brak ofert
    Ein vernünftiger Ehrgeiz hat den Architekten Jean Michelez veranlasst, sich als Bauunternehmer selbständig zu machen. Auch in seinem Gefühlsleben schließt er einen Kompromiss: Nachdem er lange Zeit auf das ideale Wesen gewartet hat und immer...(więcej)
  • od 24.99 zł Brak ofert
    In Emmanuel Boves umfangreichem literarischen Werk finden sich auch zwei Kriminalromane, "die zweifellos an das spätere Werk von Georges Simenon heranreichen" (Neue Zürcher Zeitung) – "Der Mord an Suzy Pommier" (1933) ist einer von ihnen. Suzy...(więcej)
  • od 24.99 zł Brak ofert
    "Alexandre, ein vagabundierender Intellektueller, ist auf dem Weg von Osteuropa nach Paris. Überall wo er hinkommt, ergreift er Gelegenheiten, sein Ziel ehrgeiziger Pläne zu erreichen, Arzt, Beamter oder Gelehrter zu werden. In Paris nimmt er an...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Eines Morgens ist in dem kleinen Dorf Mosquitos einiges merkwürdig: Durch das Guckloch in der Mauer sieht Johnny Sosa nicht wie jeden Tag das geheimnisvolle Schattenspiel der Eukalyptusbäume, sondern eine lange Reihe grauer Militärlastwagen, und...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    Im Alter von 18 Jahren kommt Alberto Santos Dumont (1873-1932), Sohn reicher brasilianischer Plantagenbesitzer, nach Paris, um sich auf dem Gebiet der Technik und Naturwissenschaften weiterzubilden, doch: Er erliegt dem Traum vom Fliegen, der...(więcej)
  • od 24.97 zł Brak ofert
    "Dieses Buch ist ein Glücksfall. Würde ich von einem jungen Leser, der sich zum ersten Mal an die brasilianische Literatur der Gegenwart wagt, gefragt werden, womit er beginnen soll, ich würde ihm nachdrücklich diesen Band empfehlen. Und auch...(więcej)

Świat Czytników — wszystko o Kindle, czytnikach i e-bookach

Nowe artykuły: