ISBN:9783866189690

Zielgruppenspezifische Mitarbeiterbindung in der kundenorientierten Vertriebssparkasse

Autor: Michael Thaler

Wydawnictwo: Hampp, R

Aufgrund der demografischen Entwicklung, der steigenden Wettbewerbsanforderungen und wachsenden Kundenansprüchen wird eine hohe emotionale Mitarbeiterbindung in den kommenden Jahren für die Sparkassen als regionale Finanzdienstleister zum erfolgskritischen Faktor werden. Daher ist es erklärtes strategisches Ziel, die Bindung der Mitarbeiter in den Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv zu fördern. Das vorliegende Buch liefert hierzu zum einen ein empirisch fundiertes Modell zu den Bindungsmechanismen in der Sparkasse Rhein-Nahe als regionalem Kreditinstitut mittlerer Größe. Zum anderen werden im Sinne einer gestaltungsorientierten Forschungsarbeit Vorschläge zur zielgruppenbezogenen Bindungsförderung insbesondere hinsichtlich mitarbeiterorientierter Unternehmenskultur, ganzheitlicher Mitarbeiterführung, systematischer Personalentwicklung und motivationsförderlicher Bezahlung sowie Arbeitsgestaltung in der kundenorientierten Vertriebssparkasse gemacht. Das Buch richtet sich sowohl an Forschende und Studierende im Bereich der Psychologie, Soziologie und BWL – insbesondere mit den Schwerpunkten Personalmanagement sowie Arbeits- und Organisationsgestaltung – als auch an Personaler, Führungskräfte und Berater, die an theoretischen und empirischen Erkenntnissen zur Mitarbeiterbindung und an gestaltungsorientierten Vorschlägen zur betrieblichen Bindungsförderung gleichermaßen interessiert sind.
Wyślemy Ci maila, gdy książka pojawi sie w sprzedaży

Brak ofert. Niedługo mogą się pojawić, zajrzyj tutaj za jakiś czas